Platz 3 für Benjamin Leuenberger und Jörg Viebahn im PROsport Porsche 991

admin Deutsch

Einen wahrhaftigen Auftakt nach Maß feierte das Team PROsport Performance beim ersten Saisonrennen der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Mit zwei Siegen in den Klassen SP10 und SP6 sowie einem dritten Rang in der Produktionswagenklasse V6 zeigten sich gleich alle drei Porsche-Renner des Herschbroischer Rennstalls in Bestform. Neben den beiden SP-Porsche steht auch in der Saison 2014 der aus dem Vorjahr bekannte PROsport …

Leuenberger bei den 24 Stunden auf der Nordschleife

Benjamin Leuenberger Deutsch Leave a Comment

Der Solothurner Benjamin Leuenberger startet am Sonntag für die Toyota Schweiz AG beim 24 Stunden Rennen auf der Nordschleife. Das Einsatzauto ist ein Toyota GT 86, welcher von der Toyota Motorsport GmbH (TMG) in Deutschland entwickelt wurde. Als Vorbereitung bestritt das Team bereits zwei Läufe zur VLN Meisterschaft, welche ebenfalls auf der Nordschleife ausgetragen wird. Mit einem Sieg und einem …

Leuenberger meistert Sprung in das kalte Wasser

Oliver Deutsch Leave a Comment

Benjamin Leuenberger meldete sich mit einem Doppeleinsatz in der GT1-Weltmeisterschaft in China wieder zurück in der ersten Liga der Sportwagenrennen. In einem Lamborghini Murcielago des Teams DKR www-discount.de startete der Solothurner erstmals in der hart umkämpften GT1-Weltmeisterschaft und schlug sich mit einer Ankunft in den Punkterängen beim Premierenrennen in der chinesischen Hauptstadt Peking achtbar. Der Doppeleinsatz ein China, in Ordos …

Ermutigende Panoz Abruzzi Rennpremiere

Oliver Deutsch Leave a Comment

Erstmals seit acht Jahren sass Benjamin Leuenberger (28) am Wochenende wieder hinter dem Steuer eines Panoz. Bei den 12h von Sebring, dem ältesten und legendärsten Langstreckenrennen der USA, feierte der neue spektakuläre Panoz Abruzzi „Spirit of Le Mans“ mit Leuenberger am Steuer Rennpremiere. Im Rennen sah der Panoz zwar keine Zielflagge, aber das Fazit des Solothurners war dennoch positiv: „Das …

Panoz Abruzzi-Debüt in Sebring

admin Deutsch Leave a Comment

Panoz hat den beabsichtigen Start des neuen Abruzzi «Spirit of Le Mans» beim ILMC-Rennen in Zhuhai abgesagt. Die Premiere des neuen GT2-Modells von Panoz soll nun bei den 12h von Sebring 2011 am 19. März erfolgen. Als Fahrer des Panoz in Sebring und für den Rest der nächstjährigen ALMS-Saison sind nach Panoz-Angaben Benjamin Leuenberger und der Brite Ian James vorgesehen. …

Verschobene Panoz GT2-Premiere für Leuenberger

Oliver Deutsch

Am Ende fehlten nur zwei, drei Tage: Benjamin Leuenberger (28) musste am Wochenende auf den Start mit dem neuen Panoz Abruzzi GT2 beim „Petit Le Mans“ in Road Atlanta (USA) verzichten. Die brandneue Rennversion des Panoz wurde trotz großer Anstrengungen nicht rechtzeitig zu dem 1000-Meilen-Rennen, dem Finale der „American Le Mans Series“, fertig. „Die Jungs vom Panoz Team haben Tag …

Benjamin Leuenberger zurück im Panoz

Oliver Deutsch

Solothurn (CH), 15.09.10. „Goes like lightning, sounds like thunder“, – unter diesem Motto erwarben sich die Rennwagen von Don Panoz in den letzten 10 Jahren bei Sportwagenrennen rund um den Globus einen legendären Ruf. Anfang Oktober startet Panoz mit dem komplett neu entwickelten Modell Abruzzi „Spirit of Le Mans“ für die GT2-Klasse in eine neue Ära. Wenn der neue Supersportwagen …

Ausfall nach guter Leistung bei den 24h vom Nürburgring.

admin Deutsch

Nachdem Team Rikli Motorsport die beste Zeit aus dem Zeitfahren aufgrund eines Geschwindigkeit-Verstosses in der Boxengasse aberkannt wurde, ging Benjamin Leuenberger mit dem Honda Civic von der 7. Position aus ins Rennen. Bereits in der ersten Runden kämpfte er sich auf die 4. Position vor. In der zweiten Runde musste Benjamin jedoch mit gebrochener Antriebswelle die Box ansteuern. Nachdem der …

Benjamin Leuenberger bei den 24 Stunden auf der Nordschleife

admin Deutsch

Benjamin Leuenberger gibt am 15. Mai sein Debüt beim 24h Rennen auf der Nordschleife. Steuern wird er einen Honda Civic in der Klasse Sp3. Aufgebaut und eingesetzt wird das Fahrzeug von Rikli Motorsport. „Ich freue mich sehr auf mein erstes 24h Rennen in der „Grünen Hölle“! Die Strecke stellt eine grosse Herausforderung dar und das Rennen hat in den letzten …