Benjamin Leuenberger auf Startplatz drei in Le Mans

Von der dritten Position in der LMP2-Klasse startet Benjamin Leuenberger am Samstag um 15.00 Uhr in die 77. Ausgabe der 24h von Le Mans. Leuenbergers Teamkollege Xavier Pompidou (F) qualifizierte den Lola B08/80-Judd des Schweizer Teams Speedy-Racing-Team-Sebah im Zeittraining am Donnerstag für den dritten Platz in der LMP2-Klasse und Gesamtposition 23. „Ein tolles Ergebnis,“ freute sich Leuenberger an seinem 27. …

«Ben» blogt weiter

Für das Fachmagazin SPEEDWEEK berichtet Benjamin Leuenberger in seinem Le Mans-Tagebuch aus Le Mans. Link zum Blog vom Mittwoch

Nasser Start in Le Mans

Problemlos verlief das freie Training für Benjamin Leuenberger am Mittwochabend in Le Mans. Um kurz nach 20.00 Uhr schoben die Speedy-Mechaniker den Lola-Judd mit dem Solothurner am Steuer für die ersten Runden aus der Box. „Wenn man im Auto sitzt und zum ersten Mal in die hell erleuchtete Boxengasse schaut, ist das Gänsehautfeeling pur,“ sagte Leuenberger nach seinen ersten Runden …

Warten auf das freie Training

Die erste Hürde bei den 24h von Le Mans ist geschafft. Am Montag passierte der Speedy-Racing-Sebah-Lola-Judd von Benjamin Leuenberger die technische Abnahme auf dem „Place de Jacobins“ im Stadtzentrum ohne Beanstandungen. Im Anschluss an die technische Abnahme stellte sich Benjamin Leuenberger gemeinsam mit seinen Teamkollegen Xavier Pompidou und Jonny Kane sowie dem Lola-Coupé zum offiziellen Teamfoto. „Es war sehr viel …

Benjamin Leuenbergers Le Mans-Tagebuch

Für das Fachmagazin SPEEDWEEK berichtet Benjamin Leuenberger täglich in einem Le Mans-Tagebuch von seinen Erlebnissen rund um die 77. Ausgabe der 24h. Link zum Le Mans-Tagebuch von Benjamin Leuenberger.

Der Countdown für Le Mans läuft!

Die Vorbereitung auf die 24h von Le Mans läuft bei Benjamin Leuenberger auf Hochtouren. Am 13.06.09 startet der Solothurner zum vierten Mal bei dem Langstreckenklassiker in Westfrankreich. Im Lola B08/80-Judd des Schweizer Speedy-Racing-Team-Sebah tritt der 26-jährige gemeinsam mit seinem Teamkollegen Xavier Pompidou (F) und Jonny Kane (GB) an. Nach zwei starken Auftritten in der Le Mans Series in diesem Jahr ...

Podium in Spa!

Erfolgreiches Wochenende für Benjamin Leuenberger beim zweiten Lauf zur Le Mans Series auf der belgischen Traditionstrecke von Spa-Franchorchamps. Gemeinsamen mit seinen Teamkollegen Xavier Pompidou (Frankreich) und Jonny Kane (England) fuhr der Solothurner im Speedy-Sebah-Lola-Judd auf den zweiten Platz in der hart umkämpften LMP2-Klasse. Direkt nach dem Start zum 1000km-Rennen auf der belgischen „Ardennenachterbahn“ konnte Startfahrer Xavier Pompidou im Speedy-Lola-Coupé die …

Startplatz zwei in Spa

Vom zweitem Startplatz nimmt Benjamin Leuenberger die 1000km von Spa am Sonntag (10.05.2209) in Angriff. Nachdem der Speedy-Sebah-Lola-Judd im freien Training am Freitag noch von Getriebeproblemen gebremst wurde, lief das LMP2-Coupé von Leuenberger und seinem Teamkollegen Xavier Pompidou und Jonny Kane am Samstag problemlos. Pompidou qualifizierte den Lola-Judd und fuhr die zweitschnellste Zeit in der stark besetzten LMP2-Klasse. „Wir konnten …

Seiten: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next